Helmholtz Zentrum Berlin

#HZBzlog

BESSY • The ideal microscope for space and time

business as (un)usual

authored a year ago:

Physik zum Frühstück

Hey, was war denn das, gestern und am Sonntag Vormittag vor 2 Wochen?

Im Rahmen des Berliner Sommerferien-Programms gab es dieses Jahr zweimal die Veranstaltung "Physik zum Frühstück". Ja genau, Physik zum Frühstück. Und wo Physik zum Frühstück draufsteht, ist auch Physik zum Frühstück drin. Los ging´s mit Kaffee und was zu essen, und zwar - wir sind hier schließlich an einem Ring - lauter runde Sachen. Bagels, Doughnuts, Baumkuchen.

Buffet

Danach ging´s rund im Hörsaal. Vier Kollegen, promovierende und promovierte Wissenschaftler des Zentrums, erzählten, plauderten, zeigten Experimente und luden Kids & Eltern ein, zu sehen, zu verstehen, zu schauen, zu fragen und zu staunen. Es ging um Solarzellen...

ZehnWörter

einen mexikanischen Poncho...

Daniel

Temperatur, Kälte und ein Ei im Flüssigstickstoff...

Eierschweinerei

Da wurden Rosen in Flüssigstickstoff gestopft (arme Rosen!)...,

Rosen

zwei zuvor vakuumierte Halbkugeln wollten durch Muskelkraft getrennt werden...

Halbkugeln

und natürlich zerplatzten die Schaumküsse im Vakuum!

vakuum

Mir war inmitten des physikalischen Ulks da gestern nicht ganz klar, wer mehr Spaß hatte. Die kids, ihre Eltern oder wir.

Wir, das waren:

Daniel Meza Arredondo, Paul Sonntag, Zita Hüsges, Matthias Reinhardt - und die Autorin. Gesprochen für Letztere: Gerne wieder, im nächsten Sommer!