Helmholtz Zentrum Berlin

#HZBzlog

BESSY • The ideal microscope for space and time

Klangkunst für BESSY-VSR

authored 2 years ago:

Arbeitsbeispiel: I_LAND

Gerriet K. Sharma besitzt ein breites Portfolio aus Klangarbeiten in verschiedenen Bereichen. Ein Überblick über seine bisherigen Arbeiten ist hier zu finden.

Ein Beispiel ist das Projekt I_LAND, für das sich der Künstler mit dem Thema Insel auseinandergesetzt hat.

"Im Rahmen der ambisonischen Raum-Klangskulptur I_LAND habe ich über einen Zeitraum von zwei Jahren versucht, mich dem Phänomen der Insel anzunähern", berichtet Sharma. Das Ausgangsmaterial für seine Komposition sind im April 2008 aufgenommene Inselklänge, jedoch verstehe sich die Arbeit nicht als O-Toncollage oder Soundscape-Katalog: "Die skulpturale Klangkomposition wird vielmehr geprägt durch akustische Details und Gesten, die aus dem aufgenommenen Material herausgefiltert, durch Prozessierung geformt und im Raum arrangiert worden sind."

Das Ergebnis ist ein wahrhaft einzigartiges Portrait der Insel. Wir sind gespannt, in welcher Form Gerriet K. Sharma die Klänge und Wellen von BESSY-VSR verarbeiten und portraitieren wird!

Foto: Gerriet K. Sharma