Helmholtz Zentrum Berlin

#HZBzlog

#hzbHFM
Building the Strongest Magnet­ in the World of Neutron Scattering

Selected Source

PeterS

Physicist, HZB ⁄ High Field Magnet

Peter Smeibidl


Physikstudium Ludwig Maximilians Universität München


1983 bis 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Tieftemperaturphysik, Prof. Pobell


Promotion Universität Bayreuth über Kernspinresonanz an AuIn2 bei sehr tiefen Temperaturen


Seit 01.07.1998 Mitarbeiter am Hahn-Meitner-Institut Berlin, tätig bei BENSC Probenumgebung


Ab 2005 Mitarbeit bei der Planung und Beantragung des Projektes „Hochfeldmagnet für die Neutronenstreuung (HFM)“ am Helmholtz Zentrum Berlin


Seit 2007 Technischer Projektleiter HFM


Arbeitsgebiete:

  • Magnetismus
  • Ultratiefe Temperaturen
  • Kernspinsysteme
  • Magnettechnik, Tieftemperaturtechnik

vCard