Helmholtz Zentrum Berlin

#HZBzlog

hzbNEAT • The Path of the Neutron

What NEAT sees best

authored a year ago:

Leichtgewichtige Wasserstoffspeicher

Ich hatte Moritz Schlegel, als er Postdoc am NEAT II, HZB war, gefragt, welche Materialien am NEAT II untersucht werden. Er nannte hier ein interessantes Beispiel: Schwammartige Strukturen, so gennante Metallorganische Gerüste oder MOFs, die große Poren haben und darin Wasserstoff speichern können. Am Flugzeitspektrometer lässt sich gut studieren, wie sich die Wasserstoff-Atome durch die Hohlräume der MOFs bewegen.